Ein persönlicher Business-Life-Coach – Was nützt er, was kostet er? - Alle Preise & Konditionen. Ein guter Business-Life-Coach Was bringt er? Erfahrungen mit ... Der passende Business-Life-Coach – Auswahlkriterien, Ausbildung ... Ihr Business-Life-Coach in Hanau, Offenbach, Frankfurt am Main. Ein freiberuflicher Berater – Was nützt er, was kostet er? – Alle Preise & Konditionen. Ein guter freiberuflicher Berater – Was bringt er? Erfahrungen mit  ...  Der freiberufliche Berater – Auswahlkriterien, Ausbildung & Erfahrungen. Ihr freiberuflicher Berater in Hanau, 

Wie es geht

Methodik und Beteiligte

Was ist eigentlich ... Coaching
/Business-Life-Coaching?

Eine klare Definition dessen, was unter Coaching / Coachen zu verstehen ist, gibt es nicht. Die Auffassungen selbst unter Fachleuten reichen vom mehr persönlichen Life Coaching, "wo man seine Gefühle, Fragen und Sorgen ausbreiten kann" bis hin zum Business Coaching, einer "beruflichen Managementberatung, um Erfolgsstrategien zu trainieren". Die Übergänge sind fließend.

Im folgenden ist damit beides gemeint und eine ganzheitliche Betreuungs- und Gesprächsform, bei der pädagogische, sozialwissenschaftliche, psycholo- gische, philosophische, ja selbst religiöse Elemente in die Zusammenarbeit einfließen können. Es geht um eine Hilfe zur Selbsthilfe, bei der der Klient im Mittelpunkt steht, die Verantwortung behält, das Tempo bestimmt und der Coach unprätentiös im Hintergrund bleibt.     

Was macht einen guten Coach aus? 

Er ist ein Wegbegleiter, der sich nach einer bestimmten Zeit entbehrlich macht. Er achtet Sie und Ihre Art zu sein, zeigt einfühlendes Verstehen/Empathie. Ein Coach fragt viel, kann gut zuhören, ohne das Gesagte gleich zu diagnostizieren oder zu bewerten. Er kritisiert nicht, gibt keine heißen Tipps oder Ratschläge, sondern fördert den Erkenntnisprozess und bringt Sie der Lösung näher.

Das ermöglicht es dem Hilfesuchenden, sich zu öffnen, seine Thematik zu entfalten und zu klären, das Geschehene und sich anzunehmen und befreit zu neuem Denken, Fühlen und Handeln.

Dem guten Coach liegt es, andere zu beraten, zu coachen und zu betreuen. Er hat ein Gespür für innere und zwischenmenschliche Vorgänge, kann sich in andere hineinversetzen, etwas gut erklären, versteht anzuleiten und zu führen.

Neben den charakterlichen Merkmalen und persönlichen Fähigkeiten, die er mitbringen sollte, ist es eher ein Generalist mit speziellen Kenntnissen (ggf. auch betriebs-/marktwirtschaftlichen/unternehmerischen) und ausreichender Selbst- erfahrung. Wie ein Anwalt, Arzt oder Pfarrer ist er zu Sorgfalt, Verschwiegenheit und Neutralität verpflichtet.   

Was Sie mitbringen - einige Beispiele

  • Sie wollen sich einfach nur austauschen über ein Sie interessierendes Thema der Lebensberatung / des Business- oder Life Coachings, ggf. aussprechen und erleichtern.

  • Sie suchen das Gespräch über etwas in Ihrem Leben, für das Sie eine Lösung suchen, geben sich nicht mit der erstbesten Antwort zufrieden.

  • Sie wollen keine Esoterik, Astrologie oder Psycho-Formeln, keinen Akademikerzirkel oder üblichen Managementkurs.

  • Sie suchen "Ihren persönlichen Berater und Coach".
    Jenseits bestehender Beziehungen
    , unabhängig und neutral.

  • Sie haben als Führungskraft "weiter oben" nicht die Ansprache- möglichkeiten auf gleicher Ebene und möchten ehrliches Feedback (Rückmeldung).

  • Sie sind bereit, Dinge zu hinterfragen und zu verändern, haben Durchhaltevermögen.

Dann sind Sie angekommen und genau richtig.

Nach oben    

 

Themen
B.-Life-Coaching &
  Lebensberatung Online

Praxisbeispiele

Warum Hilfe
von außen

Was passiert im Prozess
Was soll erreicht werden

Was ist Coaching?
Ein guter Coach
Was Sie mitbringen

Angebotsformen
 und Ablauf

Meine Wahl
Das nehme ich

Das macht
So bezahle ich

Biographie
Impressum, Kontakt
Seite empfehlen

Rechtliche Hinweise

Menschenbild
und Pluralität

Coaching - Herkunft, Wesen, Wirkungen
Entwicklung
& Wandel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
                  © Copyright 2003-2004 by Hubert Jordan. Alle Rechte vorbehalten.